iCom offers‎ > ‎

iCom bietet

Practice Research Workshops

Um einen Austausch zu ermöglichen, werden “Practice Research Workshops“ in Wien und Brünn organisiert. Die Workshops streben eine Stärkung des Netzwerks zwischen den Universitäten und IT-Unternehmen an und fördern den Wissenstransfer. Dieses Wissen kann an Universitäten dazu verwendet werden, neue Impulse für aktuelle und praxisnahe Forschungsthemen zu schaffen.

Das entwickelte Netzwerk soll mit Hilfe einer interaktiven iCom-Internetplattform nach Projektende fortbestehen. Neben den Fakultäten für Informatik, werden auch die Lifelong Learning-Institutionen beider Universitäten im Projekt eingebunden sein, um eine weitere Entwicklung von Lifelong Learning-Angeboten zu unterstützen.

Angebot der Doktoratsstudien

Das bilaterale und praxisnahe Angebot im Rahmen der Doktoratsstudien „Informatik“ und „Wirtschaftsinformatik“ wurde speziell an die Anforderungen von berufstätigen (Wirtschafts-) Informatikern zugeschnitten. Es besteht aus vier Doktoratskursen (abwechselnd an der Universität Wien und der Masaryk Universität gehalten). Die Ziele dieser Kurse sind die Aneignung von Kompetenzen in internationaler Kommunikation, agilem Management, lernender Organisationen und geeigneten Forschungsmethoden.